Phikor (Philipp Koriath), Bully (Julian Kok) und Slicky  (auch „Los Jefes“ genannt, geboren in Deutschland) sind drei deutsche  Videospieler, Serien-Junkies und Medienkonsumenten. Durch groß angelegte und erstmals in der Videospielgeschichte industrialisierte “Ingame-Kriminalität” wurden sie zu den blassesten Menschen der Welt. Allgemein werden sie als die mächtigsten und brutalsten Videospieler angesehen, die es je gegeben hat. Sie werden in über 500 Videospielen wegen Mord, Diebstahl und Selbstjustiz gesucht. Zudem haben sie durch Überwachungskameras mehrere Menschen überwacht und die Aufnahmen nach eigenen Aussagen über Streaming- Dienste wie Netflix “gebinged”. Es soll aber auch vorgekommen sein, dass sie sich Bücher schreiben und Comics malen gelassen haben und so das Leben ihrer Opfer konsumiert haben.

Phikor Twitter Bully Twitter Slicky Twitter

Für Businesanfragen wenden Sie sich direkt an Bully.